Bad Bellingen

Die in die Landschaft der traumhaften Kulisse des Markgräfler Landes eingebettet liegen die Spielbahnen des Quellenhof und des Kapellenberg. Sie bieten ein herrliches Panorama über Alpen, Schwarzwald und Vogesen und sprechen Spieler jeder Spielstärke an. Den Schwarzwald im Rücken eröffnen sich fantastische Blicke über die „zwei Rheine“ - Altrhein und Rheinseitenkanal, sowie auch auf Alpenhauptmassiv im Süden.

Quellenhof: Länge: 6036 m, Par: 72

Der Quellenhof bietet 6.350 m von den weißen Abschlägen und ist damit der längste Platz in der Region. Bestückt mit über 150 gut platzierte Bunker. Dazu große Grüns, Hügellandschaft, gut zu laufen.

Kapellenberg: Länge: 5930 m, Par: 73

Der Kapellenberg ist landschaftlich ein Erlebnis. Es ist der Golfplatz mit den meisten gemessenen Sonnenstunden in Deutschland. Die Bahnen verlaufen über die Markgräfler Hügellandschaft und enden auf einem Plateaugrün. Bei Sonnenschein sind die Alpen, der Schwarzwald, das Rheintal und die Vogesen zu sehen. Greenfeespieler, die diese Aussicht nicht gewohnt sind, kommen immer wieder begeistert von der Runde.

Unser Kurzplatz

Für Anfänger und Training des kurzen Spiels können Sie unseren Kurzplatz in Bad Bellingen nutzen

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.